GenderPark

Der Park Altenhofer Dreieck
Mit dem Hintergrund des „Gender Mainstreaming“ wird für den Bezirk Lichtenberg in 3 Bauabschnitten eine städtebaulich – freiraumplanerische Neustrukturierung umgesetzt. Kern des Konzeptes wird dabei der besondere Fokus auf unterschiedliche Interessen und Bedürfnisse bezüglich Spiel- und Bewegungsräumen sein. Verschiedenen Nutzergruppen, vor allem jugendlichen Mädchen soll ermöglicht werden, sich den öffentlichen Raum gleichberechtigt anzueignen. Daher wird sich die Gestaltung nicht nur auf wettkampfspezifische Angebote beschränken, sondern insbesondere auch freie Sportformen anbieten.

 

Altenhofer Dreieck-PDF

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.